TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - Fußball Jugend

Einsam spielte die F-Jugend am Samstag an der Wörthstraße, da alle anderen Teams entweder auswärts oder bereits in der Osterpause waren. In einem schönen knappen Spiel trug sich nur David in Torschützenliste ein. Unsere E-Jugend trat in Büttenberg gegen den TuS Ennepetal an. Vor der Pause brachte Almir Fichte in Front, aber in Durchgang zwei ließ Ennepetal unserer Truppe keine Chance mehr – 4:1 hieß es am Ende. Unterlegen war auch unsere A-Jugend beim Hasper SV. Bereits 3 Gegentore in den ersten 22 Minuten - das war heftig. Danach schien Fichte sich wieder gefangen zu haben, vor allem die „Aushilfen“ aus der B-Jugend, wie Lukas und Ali, machten viele Meter, aber es brachte leider keinen Torerfolg. In Halbzeit zwei kamen noch 5 weitere Treffer dazu.
Einen Kantersieg feierte unsere C-Jugend in Gennebreck und holte damit wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf. Bereits zur Halbzeit stand es dank Julien, Kilian (3), Lejs und Mounir 6:0. Im Durchgang zwei legten Julien (3), Miguel (2) und Kilian (2) nochmals nach. Mit diesem 13:0 Erfolg konnte unsere Reserve Punktgleich ziehen mit dem ersten Nicht-Abstiegsplatz – hier bleibt es wohl bis zum letzten Spieltag spannend und ggf. auch darüber hinaus.
 
Jetzt ist erstmal Pause bis 04.05., dann finden folgende Partien statt:
09:00h E-Jugend vs. TSV Dahl
10:15h B-Jugend vs. SC Berchum/Garenfeld II
11:55h C-Jugend I vs. SuS Volmarstein
13:30h B-juniorinnen (9er) vs. Wambeler SV
16:00h A-Jugend vs. JSG Schwelm/Linderhausen
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Montag, 08 April 2019 08:52

A-Jugendlicher Fatih mit Senioren-Debüt

Am vergangenen Sonntag gab unser Fatih sein Debüt bei den „Erwachsenen“.  Beim Spiel unserer 3. Herren gegen die Reserve von SG Boelerheide stand unser A-Jugendlicher beim nie gefährdeten 4:0 Auswärtssieg zwischen den Pfosten und konnte mit einer Glanzparade auch einen Abwehrfehler ausbügeln. Nicht ohne Stolz, kann man sagen, dass in der Jugend sehr gute Arbeit geleistet wird.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Den Auftakt des Heimspieltages machte die E-Jugend, erstmals allein, da die F-Jugend jetz einen anderen Rhythmus hat. Gegen eine stark aufspielende Reserve des Polizei SV Hagen brachte Georgios Fichte zwar in Front, aber der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Bereits nach einer Viertelstunde stand es 1:3 aus Fichter Sicht. Nur wenige Minuten später markierte Almir den Anschlusstreffer, aber Polizei zog bis zur Halbzeit noch auf 2:5 davon. Im zweiten Durchgang vielen nur noch zwei Tore eines für die Gäste und durch Georgios noch eines für Fichte zum 2:6 Endstand. 
Es folgte die B-Jugend  gegen FSV Gevelsberg. Wieder gut aufgelegt ließen die „Männer“ vom Trainergespann Ralf und Marvin den Gegner laufen und warteten auf Ihre Chancen. Bereits zwei der ersten führten zum gewünschten Torerfolg durch Andre und Darweesh. Vor der Halbzeit erhöhte Nicolas noch zum 3:0. Alle drei ließen in der 2. Halbzeit einen weiteren Treffer folgen, außerdem traf Alizafar. Gevelsberg konnte an diesem Tag froh sein, dass noch viele Chancen liegen gelassen wurden, so dass es „nur“ 7:0 für Fichte ausging. 
FSV Gevelsberg hieß auch der Gegner unserer C2. Als Tabellen Dritter angereist waren die Gäste auf einen deutlichen Erfolg gegen den Tabellenletzten aus, aber unsere C2 zeigte heue mal, was in Ihnen steckt. Julien, Maximilian und Kilian netzten bis zur Halbzeit ein, bei einem Gegentreffer stand es also nach Durchgang eins 4:1. FSV merklich überrascht von der starken Leistung der Fichteraner, wollte in Halbzeit 2 den Rückstand aufholen, was zunächst mit dem Anschlusstreffer auch gelang, aber weitere Tore kassieren wollte Fichtes Reserve nicht. Erneut Kilian und Julien trafen zum 6:2 Endstand.
Ganz wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf, bevor es nächste Woche zum gefühlten 6-Punkte-Spiel geht.  
Den Abschluss der Heimspiele machten heute die B-Juniorinnen. Zu Gast war diesmal die Reserve des SV Berghofen, die wahrscheinlich aufgrund des Hinspielerfolgs auch an der Wörthstr. mit leichten 3 Punkten gerechnet hatten. Leicht machten Fichtes Mädchen es dem Gast wahrlich nicht und erarbeiteten sich viele gute eigene Chancen. 10 Minuten vor der Halbzeit konnte Berghofen Kiara im Fichter Tor überwinden. Mit dem Rückstand ging es in die Halbzeit. Im Durchgang zwei drängte Berghofen auf ein weiteres Tor, aber Lea (Fichte wechselte die Torhüterin) hielt und die Abwehr leitete eigene Angriffe ein. Einer dieser Angriffe schien zum Erfolg zu führen, aber der Schiedsrichter entschied, dass die gegnerische Torhüterin den Ball auf der Linie unter sich begrab und nicht dahinter. In der 68. Spielminute kam Berghofen erneut vor das Fichter Tor und konnte einnetzen. 2:0 hieß es auch mit Abpfiff. Zu allem Übel dezimierte Fichte sich mal wieder kurz vor Ende selber. Gegenüber dem Hinspiel erneut eine Verbesserung der Mädels, aber dieses Dezimieren, muss aufhören. 
Auswärts beim VfB Schwelm zeigte unsere F-Jugend, dass auch sie in ihren jungen Jahren schon Fußball spielen können. David und Jan-Luca trugen sich heute in die Torschützenliste ein.
 
Nächste Woche (6.04.) finden folgende Jugendspiele statt:
9:45h     TuS Ennepetal vs. E-Jugend
10:00h  F-Jugend vs. SSV Hagen IV
10:30h  VfL Gennebreck vs. C-Jugend II (6-Punkte-Spiel!!)
14:30h  Hasper SV vs. A-Jugend
B-Jugend, C-Jugend I und die B-Juniorinnen haben bereits wieder Osterpause.
 
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Bei der F-Jugend lief es nicht ganz so rund auf dem neuen Kunstrasenplatz am Sportzentrum Helfe. David und Abdul trugen sich heute in die Torschützenliste gegen SV Boele-Kabel ein.
Das Glück war mit SpVg. Hagen 11 IV gegen unsere E-Jugend. Zur Halbzeit stand es noch 1:1. Am Ende dann 3:2 für die Gastgeber. 
Hart traf es auch die C2. Bereits in Unterzahl zur TSG Herdecke gereist, kam schon nach wenigen Minuten das Verletzungspech dazu, so dass das Spiel nach nicht mal einer halben Stunde abgebrochen wurde. 
Ebenfalls abgebrochen wurde das Spiel der B-Juniorinnen, hier allerdings vom Schiedsrichter, der sich verbalen Attacken der Heimmannschaft von Westfalia Huckarde ausgesetzt sah, nachdem sowohl von Fichte, als auch von Huckarde je eine Spielerin vom Platz gestellt wurde. Da noch 20 Minuten auf der Uhr waren und es nur 1:0 gegen Fichte stand, war zu diesem Zeitpunkt noch alles offen – Fichte hätte in der ersten Halbzeit in Führung gehen müssen, aber das Runde wollte nicht ins Eckige. Die Entscheidung über Spielwertung, Spielwiederholung oder oder oder liegt jetzt bei der Staffelleitung. 
Eine doppelte Rote Karte gab es auch beim A-Jugend Spiel gegen TSG Herdecke II. Nach einer Rangelei ging sowohl ein Fichte Akteur, als auch ein Spieler der Gastgeber vom Platz. 2:0 lagen die Oldies der Jugend zur Halbzeit zurück, am Ende hieß es dann 4:0. 
Besser machte es heute die B-Jugend. Im Spitzenspiel der Kreisliga B bei FC Herdecke Ende konnte ein torloses Unentschieden errungen werden. Mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten, war es das Spiel, was die Tabelle (1. Gegen 2.) aussagte.    
Das Beste kommt zum Schluss: Unsere C1 holte dank Finn drei Punkte gegen die SpVg. Hagen 1911 II. Stand es zur Halbzeit noch 0:0, brachte Finn Fichte in der 44. in Front und der Schlusspfiff machte wichtige 3 Punkte klar.
 
Kommende Woche finden keine Spiele statt, weiter geht es dann am 30.03.:
09:00h  E-Jugend vs. Polizei SV Hagen II
10:15h  B-Jugend vs. FSV Gevelsberg
11:00h  VfB Schwelm vs. F-Jugend
11:55h  C-Jugend II vs. FSV Gevelsberg
13:30h  B-Juniorinnen (9er) vs. SV Berghofen II

 

 

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Den Auftakt machten wieder unsere Jüngsten, die F und die E-Jugend, die ihre Spiele erneut parallel austrugen.
Bei der F-Jugend war das Glück mit Moritz, Can-Luca, David und Tyler, die sich alle in die Torschützenliste eintragen konnten.
Der E-Jugend war das Glück auch hold. Nach hartem Kampf gegen Silschede II hieß es am Ende 5:4 für die blau-weißen, nachdem es zur Halbzeit noch 3:3 gestanden hatte. Die Tore erzielten Georgios und Levin.
Danach war es mit dem Glück für Fichte Mannschaften leider vorbei an diesem Spieltag.
Die C1 unterlag der TSG Sprockhövel II mit 0:2. Beide Gegentore fielen erst in der 2. Halbzeit.
In Unterzahl trat unsere C2 gegen SC Berchum Garenfeld II an. Halbzeitstand 0:5. Bittere 14 Gegentore standen am Ende zu Buche. Den Ehrentreffer erzielte Erik.
Die B-Juniorinnen traten gegen die TSG Herdecke an und unterlagen nach 0:3 Rückstand zur Halbzeit mit 1:10. Den Ehrentreffer erzielt diesmal Kiara.
Den Abschluss des Tages markierte die A-Jugend mit einer 1:3 Niederlage gegen FC Gevelsberg-Vogelsang. Zur Halbzeit noch 0:1 hinten erzielte Julien nach Wiederanpfiff noch den zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe die Gäste in den letzten 20 Minuten das Spiel wieder zu Ihren Gunsten drehten.
 
Nächste Woche sind unsere Teams auswärts im Einsatz:
09:00h SpVg. Hagen 1911 IV vs. E-Jugend
10:00h SV Boele-Kabel vs. F-Jugend
11:00h TSG Herdecke vs. C-Jugend II
12:45h TSG Herdecke vs. A-Jugend
13:30h SV Westfalia Huckarde vs. B-Juniorinnen (9er)
14:45h FC Herdecke Ende vs. B-Jugend (SPITZENSPIEL!!)
16:20h  SpVg. Hagen 1911 II vs. C-Jugend I
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Seite 7 von 33
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.